Montag, 13. April 2015

Goodbye Darling von Drucie Anne Taylor















Inhalt

Wenn man von seiner ersten großen Liebe betrogen wird, liegt nichts näher, als auf seine Freundinnen zu hören und mit ihnen für einen Strandurlaub nach Hawaii zu fliegen.
Genau darauf lässt sich Justice Stacy ein, als sie ihren langjährigen Freund mit einer anderen im gemeinsamen Bett findet.
Doch auf Hawaii würde sie am liebsten wieder nach Hause fliegen, denn was wäre in ihrer Situation schlimmer, als auf einen jungen Mann zu treffen, der zwar gut aussieht, sie aber aufs Übelste beleidigt?
Sie bekämpft ihre Aggressionen und begibt sich auf eine Inseltour. Neben steilen Aufstiegen, gefährlichen Schlammgruben und der brennenden Mittagssonne wartet aber noch ein ganz anderes Abenteuer auf sie: Cillian, Surfer, gut gebaut und irgendwie doch recht charmant … Ein Kampf zwischen Kopf und Herz beginnt.
(Quelle Amazon)


Beurteilung

Was tun, wenn man sich gegenüber wahren Gefühlen nicht mehr verschließen kann? Wenn man diese dann schlussendlich zulässt, nur um erneut maßlos enttäuscht zu werden?!

Drucie Anne Taylor beschreibt in einem emotional fesselnden Schreibstil die Geschichte um Justice und Cillian.

Authentisch und nachvollziehbar beschreibt die Autorin dabei durch den personalisierten Erzählstil die Gefühlswelt, die Ängste, die Selbstzweifel und die Hoffnungen der sympathischen Hauptprotagonistin Justice. Von der Liebe enttäuscht und dennoch bereit nach langem Zögern den Schutzpanzer fallen zu lassen … doch zu welchen Preis?

Fesselnd von der ersten Seite an sind die 214 Seiten rasch ohne Weglegen gelesen.

Die expliziten Szenen werden sinnlich und sehr gefühlvoll zu Papier gebracht, mit dennoch genügend Freiraum für das eigene Kopfkino.

Zusammenfassung

Authentischer, fesselnder und gefühlvoller Auftakt einer neuen Serie von Drucie Anne Taylor, der zeitgleich den Leser zum Träumen einlädt. Gespickt mit einer Vielzahl von nachvollziehbaren Emotionen und Beweggründen.


Der Roman ist in sich abgeschlossen und bildet den Auftakt zur Darling-Serie von Drucie Anne Taylor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen