Dienstag, 7. Februar 2017

The Millionaire`s Game: Zwillinge küssen besser von Alexx Jones





eBook (Kindle-Edition) 2,99€








 
Inhalt

Er ist reich. Er ist erfolgreich. Er ist sexy. Und er ist nicht gerade berühmt dafür, mit Frauen gut umzugehen… Bis eine ganz besondere Frau seine Aufmerksamkeit weckt …

Adam Harrison ist ein millionenschwerer Kunstmogul und der CEO des New Yorker Familienimperiums „Harrision & Sons“. Er ist attraktiv, smart und steht auf unverbindliche, dominante Beziehungen zu Frauen, die stets rein körperlicher Natur sind.
Adams scheinbar so perfektes Leben bekommt einen heftigen Riss, als er erfährt, dass seine verstorbenen Eltern im die Wahrheit über seine Herkunft ein Leben lang verschwiegen haben. Nicht nur das – er hat sogar einen Zwillingsbruder, der mit seiner Adoptivfamilie etwas weniger Glück hatte als er selbst. Oder täuscht er sich da?
Als Adam seinen völlig identisch aussehenden, doch grundverschiedenen Bruder Gary Callaghan kennenlernt, kommt ihm eine wahnwitzige Idee, die er gemeinsam mit seinem Zwilling umsetzen möchte …
Zudem begegnet Adam der liebenswerten Lily Dixon, eine junge, unbekannte Schauspielerin, die bei ihm plötzlich für  Gefühlschaos sorgt …
Kann diese zauberhafte Frau sein verschlossenes Herz öffnen und ihm zeige, wie sich wahre Liebe anfühlt?
Eine unterhaltsame, herzerwärmende und etwas andere Millionärsgeschichte über einen Mann, der scheinbar alles hat und sich trotzdem auf die Suche nach dem Wichtigsten im Leben begibt.
(Klappentext)


Beurteilung

Was, wenn dein Leben plötzlich Kopf steht? Was, wenn du die Leere in dir immer deutlicher spürst? Wenn du plötzlich erfährst, dass du gar nicht der bist, der du immer denkst zu sein? Kann es sein, dass Geld allein nicht glücklich macht und dein Zwillingsbruder in Wirklichkeit das große Los gezogen hatte? Und wie passt Lily in das Ganze?

Alexx Jones entführt uns in eine etwas anders geartete Millionärs-Geschichte, in der neben Selbstzweifel, Selbsterkenntnis und Einsicht eine große Rolle spielen. Plausibel wird dabei die Geschichte rund um den Millionär Adam und seinen bis dato unbekannten Zwillingsbruder Gary in Szene gesetzt. Einfühlsam und zeitgleich humorvoll erzählt die Autorin  dabei den inneren Kampf von Adam, sowie seine gewonnen Einsichten: Geld allein macht eben doch nicht glücklich.

Gut wird dabei die familiäre Bande von Garys Adoptionsfamilie herausgearbeitet, ebenso wie das doch einsame Leben von Adam. Sehr unterhaltsam waren die Probleme und Missverständnisse, die bei dem Rollentausch der beiden Brüder aufkamen.

Hat man erst mal in die Geschichte hineingefunden, liest es sich flüssig. Was mir jedoch etwas gefehlt hat, war irgendeine Form der Identifizierung mit den Gefühlen oder Gedanken von Adam/Lily oder Gary. Die Geschichte war zwar in sich stimmig und regte auch zum Nachdenken an, aber mir persönlich fehlte das gewisse Etwas.
Auch war nicht immer ersichtlich aus welcher Perspektive gerade erzählt wird. Die Sprünge zwischen den einzelnen Personen war visuell durch Absatz etc. nicht nachvollziehbar.

Zusammenfassung

250 Seiten, die das Pro und Contra eines Millionärs aufzeigen. Alexx Jones entführt ihren Leser meist flüssig, humorvoll und unterhaltsam in die Welt des Millionärs Adam und seines Zwillings Gary. Eine etwas anders geartete Millionärsgeschichte, bei der auch die Liebe und tiefe echte Gefühle nicht zu kurz kommen.


Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Dieser Umstand hatte in keinster Weise Einfluss auf meine persönliche Meinung und Beurteilung.