Montag, 11. Juli 2016

Zwei Herzen für immer von Petra Röder




eBook 0,99€
Taschenbuch 8,99€
238 Seiten
ISBN-10: 1534912754
ISBN-13: 978-1534912755






Inhalt

Samantha steht kurz vor ihrer Hochzeit und ist überglücklich, hat sie doch in Jackson die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann schlägt das Schicksal gnadenlos zu. Das, was ihr das Wichtigste war, ist für immer verschwunden, und Samantha verliert jeglichen Lebensmut. Doch dann tritt der attraktive Drake in ihr Leben und alles verändert sich erneut. Kann sie ihre scherzhafte Vergangenheit überwinden und sich auf eine neue Liebe einlassen?
(Klappentext – Amazon)



Beurteilung

Vielen Dank, Petra Röder, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Dieser Umstand hat jedoch keinerlei Auswirkung auf meine persönliche Meinung!

Was, wenn man eben noch auf „Wolke 7“ war und man plötzlich nur noch Abgrund vor sich sieht – ohne Lichtblick? Wenn einem alles genommen wird, das einen selber ausmachte? Wenn man sich nach und nach ins Leben zurückkämpft, immer mit der Angst erneut alles zu verlieren, was einem Lieb und Teuer ist. Wenn dann noch der „Feind“ in den eigenen Reihen ist… Und welche Rolle spielt Drake in dem Ganzen? Welches Geheimnis verbirgt er? „Liebe überwindet alles“… stimmt das?

Schriftstellerisches Können beweist Petra Röder gleich zu Beginn ihres Liebesromans: mit Dramatik und einem Schocker pur! Dabei stellt sie die Gefühle und Gedanken der sympathischen Hauptprotagonistin Samantha derart authentisch und realistisch dar, dass eine Identifikation mit den Emotionen und mit Samantha selbst unweigerlich erfolgt. Tränen flossen deshalb unweigerlich bei mir. Begünstigend ist hierbei auch der personalisierte Erzählstil der Autorin, d.h. die Geschehnisse und Erlebnisse werden dem Leser hauptsächlich aus der Sicht von Samantha und von Drake wiedergegeben.

Neben dem fesselnden, emotionalen und gut durchdachten Plot bindet uns zusätzlich der flüssige und angenehme Schreibstil an den Roman.

Gekonnt verbindet Petra Röder Dramatik mit Spannung und Liebe. Jedoch finden sich auch Neid, Missgunst und Hass neben tiefer Freundschaft, wahren Gefühlen und Liebe, sowie Humor in dem Liebesroman wieder.

Tiefe Gefühle und Freundschaft, sowie der Kampf zurück ins Leben stehen neben der Liebesgeschichte im Vordergrund und zeigen uns auf, auf was es im Leben wirklich ankommt – denn dieser Schicksalsschlag könnte jeden jederzeit treffen. Eine traumhafte und sehr realistische Geschichte, die sowohl unterhält und gleichzeitig zum Nachdenken anregt.


Zusammenfassung


Mit ihrem Catcher zu Beginn, sowie ihrem schriftstellerischen Können zieht die Autorin Petra Röder ihren Leser sehr schnell in den Bann des Romans. Flüssiger Schreibstil und personalisierte Erzählweise begünstigen eine Identifikation mit den sympathischen Protagonisten. Dabei verarbeitet die Autorin in ihren 238 Seiten auch Alltägliches, wie Neid, Missgunst und tiefe Freundschaft in ihrem Werk, womit sie sowohl unterhält, als auch zum Nachdenken anregt.

Kommentare:

  1. Huhu,

    leider kenne ich diese Autorin gar nicht. Werde mich gerne aber mal umschauen.

    Schönen Mittwoch..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      ich kann dir die Autorin - und ihre Bücher - nur ans Herz legen. Von ihr habe ich bis jetzt noch kein Buch gelesen, dass mich nicht berührt hat.

      Glg Kerstin

      Löschen