Liebster Award 2014






Die Award Regeln lauten wie folgt:

1.       Verlinke die Person, die dich nominiert hat
2.       Beantworte die 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich getaggt hat, stellte
3.       Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Leser
4.       Stelle 11 Fragen an deine Nominierten
5.       Informiere deine Nominierten über deinen Post



Da ich gleich von 2 Bloggerinnen für den „Liebster Award“ getaggt wurde  und ich mich nicht entscheiden kann, wessen 11 Fragen ich jetzt beantworten soll, misch ich nach langem hin und her einfach die Fragen, so dass Beide von mir Antworten bekommen.

Erstmal möchte ich mich bei Nelly  und bei Flame Sky  fürs Taggen bedanken. Hat mich echt gefreut. Und nun zu euren Fragen:

1.      Wie kamst du auf die Idee, einen Blog zu schreiben?
Ich war im Frühjahr fast 3 Monate krankgeschrieben und zum Liegen verdonnert… Da nahm meine Leseleidenschaft enorme Ausmaße an: pro Tag meistens ein Buch. Und irgendwann stieß ich durch Zufall auf eine Anzeige vom Klarant-Verlag, in der sie Blogger suchen. Ich dachte mir, warum nicht, und schon hatte ich einen eigenen Blog, der mir sehr viel Spaß bereitet.
2.      Wie oft kommst du zum Lesen und wie lange?
Ich lese in jeder freien Minute, egal ob das meine Mittagspause ist, oder wenn nach dem Frühstück noch Zeit ist bevor ich zur Arbeit gehen muss. Aber vor allem abends, gemütlich auf dem Sofa oder gleich im Bett.

3.      Lies du die Bücher auf Deutsch oder auch in anderen Sprachen und warum?
Bis jetzt habe ich die Bücher hauptsächlich in Deutsch gelesen, aber auf meiner SUB befindet sich mittlerweile auch ein englisches eBook. Ich bin da eigentlich offen, z.B. als der „Harry Potter“ Hippe ausbrach (der mich auch infizierte) hab ich alle auf englisch gelesen, da mir die dt. Veröffentlichungen zu lange gedauert haben.

4.      Warum hast du dich für dieses Thema für deinen Blog entschieden?
Da Lesen ein sehr großes Hobby von mir ist und auch ich dankbar bin, wenn ich Rezensionen und Empfehlungen über Bücher lesen kann, bevor ich sie mir kaufe.

5.      Bist du schon mal lesend durch die Stadt gelaufen?
Nein

6.      Welche Arten von Büchern liest du?
 Ich bin da eigentlich offen. Von historischen Romanen, Liebesgeschichten, Dystopie, Thriller, Krimi, erotische Romane bis hin zu SM-Romanen. Es kommt nicht darauf an welches Genre, sondern ob mich die Geschichte und der Schreibstil anspricht.

7.      Hast du eine bestimmte Zeit am Tag an der du bloggst?
Nein

8.      Was gefällt dir am Lesen?
In eine andere Welt, sprich in die Geschichte abzutauchen. Lesen ist gleichzeitig entspannen für mich.

9.      Wie gerne gibt du deine Bücher weg (Skala 0-10; 0 = gerne; 10 = gar nicht)
5-6 … kommt darauf an, wer von mir ein Buch leihen möchte. Für mich sind meine Bücher, wie kleine „Babies“.

10.  Hörst du unter dem Lesen Musik?
 Nicht bewusst, wenn das Radio läuft, dann läuft es halt.

11.  Wie oft kommst du zum Lesen und wie lange?
 Täglich. Die Dauer ist unterschiedlich. Tagsüber meist nur immer ein paar Minuten, aber sobald die Kinder im Bett sind, gibt es kein Halten mehr.


Die Fragen, die ich gerne stellen möchte, sind die gleichen, die ich beantwortete

Meine Nominierungen sind:
- Jacqueline von Lines Bücherwelt
- Bianca von BJs Book Blog
- Katja von BunteBücherWelt
- Beate von Beate Lovelybooks
- Petra von Leserattes Bücherwelt
- Bianca von Angelblue`s Book Club

Sind jetzt zwar nur 8 Nominierungen, aber die kommen von Herzen


1 Kommentar:

  1. Danke für Deine Nominierung. Da lege ich doch gleich mal los :)
    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen