Freitag, 26. September 2014

True Love - Erfüllung (3) von Anna Sturm















Inhalt:

William Fraser, Special Agent derselben Elite-Einheit, der auch Rafael Blunt angehört, muss sich seiner bisher größten Herausforderung stellen. Denn es gilt nunmehr, seinen Freund zu befreien; und das ohne Waffen in einem Haus umgeben von seinen Feinden. Wird er es dennoch schaffen? Sein größter Gegner ist jedoch die Zeit, die kontinuierlich gegen ihn arbeitet und sinnlos verstreicht, ohne dass er einen Plan gefasst hat. Rafael hingegen quält in Angesicht des Todes nur noch ein einziger Gedanke: Wann wird James Stark das Todesurteil über Rose Moon vollstrecken …

Anmerkung: Die „True Love – Reihe“ ist eine erotische SM-Liebesgeschichte, die in mehrere Teile aufgeteilt ist.
(Quelle Amazon)



Beurteilung:

In bekannter Anna Sturm Manier schließt Erfüllung direkt an Buch 2 an – mit einer erotischen SM-Szene zwischen Simon und seiner Ehefrau in deren Spielzimmer. So dass beim Leser sofort die Anspannung wieder steigt, möchte man doch wissen wie es in der Stark Villa weitergeht. Das gesamte Buch strotzt vor Spannung, Erotik, Leidenschaft und Verrat. Durch ihren außergewöhnlichen, offenen und fesselnden Schreibstil entführt Anna Sturm den Leser sofort wieder in die Welt von Rafael, Simon und James.

Die Erzählperspektive, wechselnd von auktorial und personalisiert, harmoniert hervorragend mit der Geschichte, ebenso dass die Autorin zwischen den einzelnen Hauptprotagonisten wechselt, so dass es dem Leser ermöglicht wird auch hinter die Stirn der Einzelnen zu blicken, um diese und ihre Handlungen besser zu verstehen.

Ich persönlich ordne „True Love“ nicht nur in erotische Literatur, sondern in erotische Thriller ein! An Spannung und Erotik ist dieses Werk nicht zu übertreffen.

Ebenso die Ausarbeitung der Charaktere erfolgt authentisch, realistisch und nachvollziehbar, sowie deren Entwicklungen und Gefühle.

Die Autorin ist ihrem Cover treu geblieben, um auch hier gleichzeitig auf eine Serie hinzudeuten, die mit Erfüllung noch nicht abgeschlossen ist.
Sehr gekonnt und überlegt bereitet Anna Sturm ihre Leser auf die nächste Hauptperson und ihr nächstes Buch vor. Durch das offene Ende fiebert der Leser bereits auf der letzten Seite der Fortsetzung entgegen.

Die Sexszenen werden geschmackvoll und sinnlich von der Autorin beschrieben und bildlich gekonnt dargestellt, dennoch überlässt sie genügend Spielraum für das eigene Kopfkino.

Ich fieberte regelrecht mit Rafael, Rose und William mit, aber auch Entsetzen, Verzweiflung und Wut waren Emotionen, die sich in mir beim Lesen breitmachten. V.a. als klar war, dass Roses Schwester …

Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt und ein Weglegen oder kurzes Pausieren beim Lesen war nicht möglich. Vielen Dank Anna Sturm für dieses tolle Werk.

Es handelt sich hierbei um eine Serie, die aufeinander aufbaut, so dass die Bücher in chronologischer Reihenfolge gelesen werden sollten:
True Love – Gefährliches Verlangen
True Love – Entfesselt
True Love – Erfüllung

True Love – 4. Teil erscheint voraussichtlich März/April 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen